mobile zeitgeist

Am 22. September 2008 Von In Allgemein

Internet World 2008: ‘Mobile’ findet nicht statt

Heute bekam ich eine Einladung, als Blogger doch an der Internet World 2008, die am 21. und 22. Oktober in München stattfindet, teilzunehmen. Gut, kurz einen Blick in das Programm, wo ich denn die mobilen Themen finde. Denn, so dachte ich, die Leute vom stationären Internet werden ja mittlerweile erkannt haben, dass die Zukunft mobil sein wird. Dachte ich.

Am zweiten Kongresstag, als letzter Redner, um 17:00 Uhr finde ich etwas und zwar

17.00 – 17.30 Uhr: Mobile Research – vom Trend zur Marktreife am Beispiel simyo; Dr. Otto Hellwig, CEO, Respondi AG

Nun gut, hier findet das Internet mal wieder weitestgehend ohne die Mobilisten statt. Ergo, ich geh nicht hin. Na gut, ich hätte eh nicht gekonnt, da ich ja in Berlin auf der Web 2.0 Expo Europe sein werde. Da geht es bestimmt auch erheblich lustiger zu. Mobile zeitgeist LeserInnen erhalten in Berlin übrigens einen Preisnachlass.

In unseren kostenfreien Newsletter eintragen

Heike Scholz

Heike Scholz ist Gründerin von mobile zeitgeist, Autorin, gefragte Rednerin, Dozentin und Workshop-Leiterin. Mehr auf ihren Webseiten oder auf XING

Eine Antwort

  1. Ja, die INTERNET-World ist “mobil-frei” und daher für Mobilisten uninteressant.

    Allerdings gibt es zeitgleich die Veranstaltung Communication World 2008 die vom 21 – 22 Oktober 2008 stattfindet.
    Die Liste der Redner ist recht hochkarätig – Rich Miner, Head of Mobile Plattform (inkl. Android), Google, Anssi Vanjoki, Executive Vice President Nokia
    Timotheus Höttges, Vorstand Deutsche Telekom, Prof. Dr. Claus Heinrich, Vorstand SAP, Dr. Eckardt Steinmeier, Head of connectedDrive, BMW etc.

    Wir werden den Event besuchen und dann mal berichten, ob es sich gelohnt hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *